blue flower

Innerhalb unserer Öffnungszeiten

Ewa                          7.30 Uhr - 16.30 Uhr

Sigi                         09.00 Uhr - 15.00 Uhr 

Türkan                    08.00 Uhr - 12.00 Uhr 

Springerin nach Bedarf (Erkrankung des Personals, Urlaub)

 

Unser Motto für die Arbeit in der Heinestraße - Kleinkindgruppe

"HILF MIR, ES SELBST ZU TUN. ZEIGE MIR, WIE ES GEHT. TU ES NICHT FÜR MICH. ICH KANN UND WILL ES ALLEIN TUN. HAB GEDULD MEINE WEGE ZU BEGREIFEN.SIE SIND VIELLEICHT LÄNGER, VIELLEICHT BRAUCHE ICH MEHR ZEIT, WEIL ICH MEHRERE VERSUCHE MACHEN WILL.MUTE MIR FEHLER UND ANSTRENGUNG ZU, DENN DARAUS KANN ICH LERNEN." MARIA MONTESSORI

 

 

IMG 20201224 045452 1mein Name ist Ewa Grafl, ich bin 43jährig jung und komme aus Strasshof/Nordbahn. Seit 10 Jahren bin ich als Kindergruppenbetreuerin tätig und freue mich sehr, dass ich mit Juli 2020 in der Kindergruppe Mete, Standort Heinestraße, die Gruppenführung übernehmen durfte. 

Für den Beruf habe ich mich entschieden, weil ich besonders gerne sehr junge Kinder in ihrer Entwicklung begleite und mit ihnen gemeinsam die verschiedenen und vielfältigen Bildungsangebote kennenlernen und auch umsetzen können, dürfen, sollen, welche sie in der "großen" Gruppe erweitern und ergänzen. 

 

Foto sigimein Name ist Sigrid Zach. 1983 wurde ich in Oberösterreich geboren und wuchs am Land auf. Nach der Schulzeit habe ich ein bisschen gejobbt und mich anschließend mit Soziologie beschäftigt. Seit 2010 wohne ich in Wien, wo ich nach einigen Jahren Bürotätigkeit die Pflegeassistenz-Ausbildung absolvierte, doch bin ich diesem Beruf nur kurz nachgegangen.

Mein Wunsch und Ziel ist es, unsere jüngsten Gesellschaftsmitglieder liebevoll zu begleiten, ihnen Halt und Sicherheit zu geben, sie zu ermuntern und ermutigen, ihre Fähigkeiten zu erkunden und auszubauen sowie all das, was uns umgibt, bewusst wahrzunehmen, um Schritt für Schritt selbstständiger zu werden. Äußerst wichtig ist mir, Kinder in ihrer Einzigartigkeit genauso zu fördern wie in ihrer Kooperationsfähigkeit, um somit einen kleinen Beitrag zu einer menschlicheren Zukunft leisten zu können, in der man sich mit Vertrauen, Respekt, wohl auch Demut, Würde, Wohlwollen, Verständnis, Aufmerksam- und Achtsamkeit, Um- bzw. Rücksicht, Toleranz, Kritikfähigkeit, Offenheit, Kreativität und all dem mehr, was einem guten Zusammenleben dienlich ist, begegnet.

 

 TürkanMein Name ist Türkan und bin 44 Jahre jung. Ich bin verheiratet und Mutter von 3 Kindern. Seit 8 Jahren bin ich bei Kindergruppe Mete beschäftigt, davon war ich drei Jahre in der Springergasse bei den 3 bis 6jährigen Kindern.
Ich liebe den Umgang mit den Kindern, deshalb habe ich mich für diese Branche entschieden. Ich freue mich die Fortschritte und Entwicklung unserer jüngsten Gesellschaft mit begleiten zu dürfen.