blue flower

Jede Kinderbetreuung braucht natürlich auch einen strukturierten Ablauf, der jedoch immer veränderbar ist, denn Kinder entscheiden oft anders, indem sie zeigen, was sie zum gegenwärtigen Zeitpunkt brauchen. Manchmal ist es eben zusätzliche Bewegung, gerade, wenn man nicht wirklich viel hinaus kann oder doch viele verschnupft sind und man nicht noch weitere Infekte riskiert. Dies bedeutet Mitspracherecht haben unsere Kinder, in allen Bereichen.

 

Selbstverständlich hat jedes Kind die Möglichkeit auch nach dem Mittagessen zu rasten. Es liegt am Kind und kein Kind wird zu etwas gezwungen. Daher gibt es bei uns verschiedene Möglichkeiten. 

 

Im allgemeinen findet unser Tagesablauf so statt, dass alle Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes abgedeckt werden kann. Manchmal ist es für die einen mehr Bewegung, dann wieder für andere mehr Lernen, andere wieder haben auch einmal einen "heute mag ich gar nichts" Tag.

 

Wichtig ist, es macht den Kindern Spaß und sie sind neugierig und interessiert und nehmen aus allen Angeboten wichtiges Grundwissen mit.

 

Zeitspanne                              Beschreibung

07.30 – 08.30                         Ankommen – Freispiel

09.00 – 09.30                         Frühstück

09.40 – 10.15                         Themenrunde, Besprechung, Lieder

10.30 – 11.45                          Freispiel, Bildung, Kreativität, Schulvorbereitung

12.00 – 12.30                          Mittagszeit

12.45                                       Abholzeit

12.45 - 13.30                           Ruhezeit; Bildung; Freispiel; Kinderyoga; 

13.30 - 14.00                           Jause

14.00                                       Abholzeit

14.00 - 14.45                           Begleitete Aktivität

15.00 - 16.30                           Freispielzeit,aufräumen,Abholung

 

ACHTUNG

Wenn das Wetter schön ist, sind die Kinder bereits nach dem Mittagessen im Garten, wenn sie es möchten bzw wird auch darauf Bedacht genommen, ob Kinder Einzel- oder Gruppenarbeit benötigen. 

 

Sollte es nicht möglich sein den Garten zu nutzen, findet in der Gruppe, in der Zeit von 14.00-14.45 eine Aktitivität statt. Abholung ab 14.45 Uhr möglich, damit die Kinder nicht unterbrochen werden bzw auch alle Kinder, die ganztägig in der Gruppe sind, noch mitmachen können. Bewegungsspiele, Vorlesen

 

ab 14.45 Uhr  - 16.30                Freispiel, Abholzeit

 

Büchereibesuch                        alle 4 Wochen in der Zeit von 10.00 - 11.00

 

Turnsaal                                    noch in Abklärung - würde 1x in der Woche in der Zeit von 14 Uhr - 15 Uhr sein. 

 

Jede Woche findet ein Ausflug statt (schönes Wetter in der Natur; Winter, Schlechtwetter Museen, Theater, Bauernhof.....) 

 

Zahnvorsorge besucht uns 2x jährlich (Termin an der Elternwand)

 

Nikolaus kommt uns besuchen (Termin an der Elternwand)

 

Wir begrüssen 2020/2021 einen Orthopäden der mittels Spiel nur ein Screening macht und ggf Information an die Eltern gibt, ob etwas abgeklärt werden sollte. (Termin an der Elternwand)

 

2x jährlich kommt der Fotograf

 

Jeden Freitag liest ein Volksschulkind in der Zeit von 14.00 bis 14.30 (wir besprechen das Gehörte).

 

"Kinder werden nicht lebensfähig, wenn wir alle Steine aus dem Weg räumen"

Jesper Juul